Checkmark iconKauf auf Rechnung
Checkmark iconUmfangreiche Garantien
Checkmark iconKostenfreie Retoure
Checkmark iconVersandkostenfrei ab € 75,-
Checkmark icon100 Tage Rückgabe

Damen Golfhandschuhe Herren Golfhandschuhe

Golfhandschuhe sind dafür gedacht, um beim Abschlag eine perfekte Griffigkeit zu gewährleisten. Vor allem bei weiten Schlägen ermöglichen sie dank des besseren Grips eine sichere Handhabung der Golfschläger. Denn der Schlägergriff kann nicht verrutschen und der Golf Ball wird optimal getroffen werden. Doch Golf Handschuhe bieten noch weitere Vorteile: So schützen sie nicht nur vor Kälte oder widrigen Wetterbedingungen, sondern verhindern zudem die Bildung von Blasen an den Händen. Denn ohne einen Handschuh reibt der Golfschläger permanent auf der Innenseite der Handfläche. Die Folgen sind gereizte Handflächen, Hornhautbildung und im schlimmsten Fall eine Blase. Entsprechend werden Golfhandschuhe auch in den Sommermonaten von Vielspielern und Profis getragen.

Golfhandschuhe gibt es für Damen, Herren und Kinder. Hinzu kommt die Unterscheidung zwischen Rechts- und Linkshänder. Alles in allem lässt sich sagen, dass die Auswahl an Golfhandschuhen schier groß ist. Die Hersteller von Golfhandschuhen bieten verschiedene Modelle an, die unterschiedlicher kaum sein können. So bestehen Golf Handschuhe aus verschiedenen Materialien mit und ohne Fütterung oder unterscheiden sich durch eine Vielzahl an modischen Aspekten. Doch in der Regel sollten Golfhandschuhe erst nach ihrer Griffigkeit und dem Gefühl gewählt werden und dann nach ihrer modischen Note.

Die meisten Golfhandschuhe werden aus Leder mit verschiedenen Einsätzen hergestellt. Doch da der Golfsport kein Schönwettergolf ist, erweisen sich Lederhandschuhe als ungünstig. Denn bei Regenwetter saugt sich das Leder schnell mit Wasser voll und ein fester, sicherer Halt wird nicht mehr gegeben. Entsprechend sollten Golfspieler und Golfspielerinnen auf jedes Wetter vorbereitet sein, indem ein zweites Paar Handschuhe aus Kunststoff im Golf Bag eingepackt wird. Die so genannten Regenhandschuhe sind wasserundurchlässig, erweisen sich dennoch als atmungsaktiv und lassen sich schnell trocknen. Darüber hinaus gibt es noch Allwetterhandschuhe, die bei jedem Wetter die nötige Sicherheit und Präzision bei der Ausführung eines vollen Golfschwunges und ein gutes Ballgefühl vermitteln. Beim Kurzspiel, vor allem beim Putten, wird in der Regel ohne Golf Handschuhe gespielt. Denn bei Annäherungsschlägen sowie beim Putt auf dem Grün zählt in erster Linie das Ballgefühl.

Neben den herkömmlichen Golf Handschuhen gibt es außerdem den von einem orthopädischen Hand-Spezialisten entworfenen Bionic Golfhandschuh. Dank spezieller, anatomisch platzierter Polster, die in diesem Golfhandschuh eingearbeitet sind,wird die Festigkeit des Griffes verstärkt, wobei der Kraftaufwand für einen sicheren Griff deutlich vermindert wird. Der Bionic Golfhandschuh wurde für Golfer und Golferinnen entwickelt, die mit Arthrose zu kämpfen haben. Aber auch für den „Normal-Golfer“ ohne gesundheitliche Problem können sich für ihn entscheiden, zumal er sich sehr hilfreich und unterstützend erweist. Zugelassen wurde der Bionic Golfhandschuh von der USGA.

GOLFHANDSCHUHE NACH HERSTELLER

Golf House bietet eine Vielzahl an Golfhandschuh-Modelle. Um Ihnen bei der Auswahl hilfreich zur Seite zu stehen, stellen wir Ihnen hier eine kleine Auswahl der beliebtesten Golfhandschuh-Hersteller vor.

FOOTJOY

Die Marke Footjoy ist geprägt durch Innnovation und Tradition, denn das Unternehmen kann stolz auf eine 150-jährige Geschichte zurückblicken. Das Sortiment ist groß und weil Footjoy ständig forscht, um neue Technologien auf den Markt zu bringen, können Golfspieler und Golfspielerinnen von den Vorteilen profitieren. Immer weiter baut das Label seine Produktpalette aus, so dass sich Footjoy vor allem in den drei Hauptkategorien Golfschuhe, Golfhandschuhe und Golfsocken zu einem der führenden Hersteller im Bereich des Golfsports entwickelt hat.

Footjoy WeatherSof Golfhandschuh

Der FootjoyWeatherSof Golfhandschuh ist die Nummer eins unter den Golfhandschuhen. Aufgrund des Premium-Cabretta-Leders entlang des Daumens und im Greifbereich der Handfläche ist der WeatherSof Golf Handschuh einerseits besonders haltbar und andererseits bietet er eine außerordentliche Griffigkeit beim Schlag. Das Digital Fiber-Sof Muster vermittelt indes ein lederähnliches Gefühl bei höherer Formbeständigkeit.

Footjoy WeatherSof GTX Golfhandschuh

Auf höchstem, technischen Niveau bewegt sich der FootjoyWeatherSof GTX Golfhandschuh, der bei jedem Wetter eine ausgezeichnete Performance bietet. Das mit White Graphite Technologie gegerbte Pittard-Leder sorgt für eine lange Haltbarkeit und unterstützt einen festen, sicheren Griff. Die FiberSof-Microfaser auf der Handrückenseite vermittelt ein Gefühl von feinstem Leder während das PowerNet-Gewebe eine individuell perfekte Passform bietet. Ein wertvolles Gadget ist der praktische, magnetische Ballmarker Q-Mark auf der Außenseite des WeatherSof GTX Golfhandschuhs von Footjoy.

Footjoy WinterSof Golfhandschuh

Mit dem FootjoyWinterSof Golfhandschuh in der Golftasche sind Golfer stets bereit auf die Golfrunde zu gehen, ohne Rücksicht auf die Jahreszeit zu nehmen – selbst im Winter. Denn warmes, leichtes und winddichtes Fleece schützt die Hände vor Kälte und Wind. Für einen guten, festen Griff beim Schlag sorgt das in der Handfläche eingearbeitet dünne SureGrip Velourleder. Darüber hinaus halten Manschetten mit Strickbund die Handgelenke heimelig warm, so dass Golfer und Golferinnen sich wünschen würden, die Golfrunde möge niemals enden.

Hirzl

Hirzl Golfhandschuhe bestechen durch beste Materialien, die im Einklang mit einem innovativen Gerbungsverfahren und revolutionären Technologien stehen. Das Leder, das das Unternehmen Hirzl für seine Golf Handschuhe verarbeitet, wird nach einem speziellen, von Hirzl entwickeltes Verfahren gegerbt, wodurch das Handinnenleder eine hohe Haltbarkeit aufweist und zudem weich und angenehm tragfähig bleibt. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass durch einen speziellen Anti-Schweiß-Film basierend auf der Dry-Palm-Technologie eine konstante Kontrolle gewährleistet wird, auch bei hohen Sommertemperaturen. Das ergonomische Design der Hirzl Golf Handschuhe bietet Spielern dauerhaften Komfort und perfekte Passform.

Hirzl Trust Control Golfhandschuh

Komfort und Funktionalität werden beim Hirzl Trust Control Golfhandschuh groß geschrieben. Ausgestattet ist er mit der Grip4u-Technologie, die bei Trockenheit bis zu dreimal mehr Grip als vergleichbare Markenhandschuhe bietet. Bei Regenwetter entwickelt der Trust Controll Golf Handschuh sogar den Maximum Grip, wodurch Golfspieler und Golfspielerinnen sogar eine bis zu fünf Mal höhere Haltbarkeit erfahren können als herkömmliche Schlechtwetter-Golfhandschuhe. Eine weitere Technologie, die in dem Hirzl Trust Control Golfhandschuh steht, ist die Dry-Palm-Technologie. Diese Hirzl Entwicklung garantiert der Hersteller immer trockene Handflächen – egal bei welchen Temperaturen. Während die Poren der Handinnenfläche vorrübergehend versiegelt werden, gelangt der Schweiß durch das Air Mesh auf dem Handrücken nach außen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: konstante Kontrolle beim Schlag.Hirzl Golfhandschuhe gibt es sowohl für Herren als auch für Damen.

Kenton

Aus dem Hause Golf House kommt die Eigenmarke Kenton, mit der die meisten Golfspieler höchstes Maß an modernes, sportliches und modisches Design sowie erstklassigen Tragekomfort verbinden. Vor allem für Golfspieler und Golferinnen erweist sich Kenton mit ihrer breiten Produktpalette und ihrem außerordentlich guten Preis-/Leistungsverhältnis als einen guten Start in die Welt des Golfs.

Kenton Leder Golfhandschuh

Viele Golfer und Golferinnen entscheiden sich für den Kenton Golf Leder Handschuh. Denn der Golfhandschuh von Golf House ist aus hochwertigem Cabretta-Leder und verspricht ein weiches Gefühl, gute Griffigkeit und hohe Strapazierfähigkeit. Aber der Kenton Leder Handschuh bietet dem Träger oder der Trägerin eine hohe Atmungsaktivität und große Anpassungsfähigkeit. Zudem sorgt elastisches Jersey für eine ausgezeichnete Passform und somit perfekten Sitz für perfekte Schläge.

Mizuno

Das japanische Unternehmen Mizuno kann seit über 100 Jahren auf eine ganz besondere Erfolgsgeschichte zurückblicken. Unerschütterliches Vertrauen in Forschung und Entwicklung hat sich seit jeher ausgezahlt und zu Recht genießt Mizuno im Golfsport einen ausgezeichneten Ruf. Neben Golfschlägersätze, Golfbekleidung und Golfbags stellt Mizuno auch Golfhandschuhe her, die sich unter den Golfern und Golferinnen großer Beliebtheit erfreuen. In Sachen Golfhandschuhe führt der Golfartikelhersteller Synthetik-Modelle, die für maximale Haltbarkeit sorgen, im Sortiment, aber auch Golfhandschuhe aus Leder, die eine maximale Kontrolle und bestes Gefühl beim Schlag versprechen.

Mizuno JPX Golfhandschuh

Der Mizuno JPX Golf Handschuhe für Herren ist ein Allwetter-Synthetik-Handschuh im sportlichen Mizuno-Design und beeindruckt mit seinem sehr weichen, atmungsaktiven Kunstleder. Durch das 3D Schnittmuster passt sich der Mizuno JPX perfekt an die Handform an und sorgt somit für ein natürliches Tragekomfort. Flexible Mesh-Einsätze garantieren einen guten Sitz, während eine breitere, saugfähige Handgelenkpartie die Griffigkeit unterstützt und ein Aufrollen des Bündchens verhindert. Den JPX Golf Handschuh von Mizuno ist auch für Damen erhältlich.