Checkmark iconKauf auf Rechnung
Checkmark iconUmfangreiche Garantien
Checkmark iconVersandkostenfrei ab € 100,- ausgenommen E-Trolleys
Checkmark icon100 Tage Rückgabe
Ping G430 Max HL Graphit, Lite Ping G430 Max HL Graphit, Lite
Ping G430 Max HL Driver
625,00 €
erhältlich in: 10.5 Grad
Ping G430 Max LH Graphit, Regular Ping G430 Max LH Graphit, Regular
für Linkshänder
Ping G430 Max Linkshand Driver
625,00 €
erhältlich in: 10.5 Grad
Ping G430 Max 10K Graphit, Regular Ping G430 Max 10K Graphit, Regular
Ping G430 Max 10K Driver
725,00 €
erhältlich in: 10.5 Grad
Ping G430 Max Graphit, Regular Ping G430 Max Graphit, Regular
Ping G430 Max Driver
625,00 €
erhältlich in: 10.5 Grad
Ping G430 Max Graphit, Stiff Ping G430 Max Graphit, Stiff
Ping G430 Max Driver
625,00 €
erhältlich in: 9.0 Grad 10.5 Grad
Ping G430 Max Graphit, Lite Ping G430 Max Graphit, Lite
Ping G430 Max Driver
625,00 €
erhältlich in: 12.0 Grad

* UVP
** Niedrigster Preis der letzten 30 Tage vor der Preisreduzierung

Der Golf Driver für die großen Weiten

Für nicht wenige Herren ist der Golf Driver eines der Aushängeschilder im Equipment. Bei keinem anderen Holz wird mehr nach Perfektion gesucht als beim Big-Stick. Das schafft bei den großen Herstellern wie Callaway, TaylorMade oder Titleist Raum für Entwicklungen und technologische Innovationen. Denn um beim Abschlag vom Tee die größte Weite zu erzielen und Hooken oder Slicen zu vermeiden, muss es schon ein guter Golfschläger sein. 

Ganz klar, mit dem 1er-Holz sind die größten Weiten möglich – Herren schlagen den Golfball mit dem Driver etwa 170 bis 240 Meter weit. Allerdings gehört der Schwung mit dem Driver auch zu den schwierigsten. Das liegt an der Konstruktion des Golfschlägers, der einerseits große Weiten zulässt, aber andererseits kaum Fehler verzeiht. 

Golf Driver: Nicht nur auf den Schlägerkopf kommt es an

Der Schaft des Golf Drivers ist sehr lang. Das ermöglicht zwar eine enorme Geschwindigkeit und Weite, allerdings vergrößert es auch die Distanz des Abschlagenden zum Ball. Als Faustregel beim Golf gilt: Je größer die Entfernung zum Ball, desto anspruchsvoller wird der Schlag. Insbesondere auf einen ausgewogenen Schwung und den korrekten Treffwinkel kommt es an. Umso wichtiger ist die richtige Wahl des Drivers.

Der Schlägerkopf und die Schlagfläche sind die großen Besonderheiten des Drivers. Insbesondere die außergewöhnliche Beschaffenheit und die unterschiedlichen Materialien sind zu beachtende Komponenten. Um die Schlagkraft optimal auf den Ball zu übertragen und einen perfekten Abflugwinkel zu schaffen, liegt der Schwerpunkt beim Schlägerkopf des Golf Drivers meist sehr tief und weit hinter der Schlagfläche. Diese ist außerdem sehr groß, was ebenfalls der optimalen Kraftübertragung auf den Ball dient und die Fehlertoleranz beim Treffpunkt erhöht.

Auch die Wahl des Tees ist von Bedeutung. Hier sollte jeder Spieler ein wenig herumexperimentieren, um das für den eigenen Driver und persönlichen Schwung Golf Tee zu finden. Als Faustformel gilt: Die Hälfte des Balls sollte über der oberen Kante des Schlägers sein, wenn dieser den Boden berührt. Die Wahl kann sowohl auf Standard-Tees als auch auf überlanges Tees (80 bis 100 Milimeter) fallen.

Preis eines Golf Drivers: Die Investition lohnt sich

Da der richtige Driver für einen gelungenen Abschlag von essenzieller Bedeutung ist, lohnt sich die Investition in den Schläger. Den auf einen selbst perfekt abgestimmten Golfschläger zu finden ist eine Herausforderung, aber für einen ambitionierten Spieler notwendig. Besonderes Augenmerk liegt auf Kopf, Schaft und Länge des Schlägers. Zudem kommt es auf die eigenen Ansprüche und Fähigkeiten an. Beim Schaft hängt der Flex, also die Biegsamkeit, von der individuellen Schlaggeschwindigkeit ab. Diese ist bei jedem Spieler unterschiedlich, beträgt bei einem Hobbygolfer aber meist zwischen 70 bis 85 Meilen pro Stunde (um die 120 km/h). 

Preiswerte Herren Golf Driver sind für Einsteiger schon für unter 100 Euro zu haben. An ambitionierte Spieler richtet sich das Preissegment bis 300 Euro. In dieser Kategorie sind die Golfschläger auf maximale Länge und Fehlertoleranz ausgelegt, dazu lässt sich der Schläger auf persönliche Besonderheiten abstimmen. Golf Driver, die preislich darüber hinausgehen, sind High End Produkte mit hochwertigen Materialien wie Carbon oder Titan und aufwändigen Technologien.