Checkmark iconKauf auf Rechnung
Checkmark iconUmfangreiche Garantien
Checkmark iconVersandkostenfrei ab € 100,- ausgenommen E-Trolleys
Checkmark icon100 Tage Rückgabe
Cleveland Smart Sole W Graphit, Ladies Cleveland Smart Sole W Graphit, Ladies
Neu
Cleveland Smart Sole Wedge
179,95 €
erhältlich in: SW
Ping ChipR Le Graphit Ping ChipR Le Graphit
Ping ChipR Le Chipper
209,00 €
erhältlich in: Sonstige
Cleveland CBX 4 Zipcore W Graphit, Ladies Cleveland CBX 4 Zipcore W Graphit, Ladies
Cleveland CBX 4 ZipCore Wedge
189,95 €
erhältlich in: 50 Grad 52 Grad 56 Grad 60 Grad
Titleist SM10 Tour Chrome W Graphit Titleist SM10 Tour Chrome W Graphit
Neu
nur online
Titleist SM10 Tour Chrome W Wedge
219,00 €
erhältlich in: 52° 08° 56° 10° 60° 08°
Callaway Jaws Raw Graphit, Ladies Callaway Jaws Raw Graphit, Ladies
Callaway Jaws Raw Wedge Damen
219,00 €
erhältlich in: 52 Grad 56 Grad 60 Grad
Ping ChipR Graphit Ping ChipR Graphit
Ping ChipR Chipper mit Graphitschaft
209,00 €
erhältlich in: Sonstige
Cleveland CBX Zipcore WMS LH Graphit Cleveland CBX Zipcore WMS LH Graphit
-35%
für Linkshänder
Cleveland CBX ZipCore Linkshand Wedge mit Graphitschaft
199,95 € 129,95 €
erhältlich in: 56 Grad 60 Grad

* UVP
** Niedrigster Preis der letzten 30 Tage vor der Preisreduzierung

Golf Wedges für Damen - Schläger, die halten, was sie versprechen

Mit modernen Golfschlägern, wie den Damen Wedges, lassen sich fantastische Ergebnisse erzielen. Denn, ob Pitching Wedge, Sand Wedge, Gap Wedge und Lob Wedge, sie decken den Abstand zwischen Driver und Ihrem längsten Eisen ab, so dass Sie schwierige Spielsituationen kinderleicht lösen können. So sind Sie mit dem passenden Wedge Golfschläger vortrefflich in der Lage, Hindernisse zu umspielen sowie kurze Schläge mit mehr Kontrolle und Präzision zu spielen. Mit anderen Worten: Der Wedge scheint vielleicht der Golfschläger zu sein, der am ehesten klassisch aussieht. Doch lassen Sie sich vom Design dieser Golfschläger nicht irreführen. Schließlich bieten Ihnen Wedges so viele Möglichkeiten, wenn es um den Einsatzbereich geht.

Bevor Sie zu einem der im Golfbag befindlichen Golfschläger greifen, sollten Sie auf dem Platz berücksichtigen, wie dieser überhaupt beschaffen ist. Ist er hart und kurz geschnitten, brauchen Sie möglicherweise weniger Bounce. Haben Sie einen steilen Abschwung, kann mehr Bounce von Vorteil sein, da sich der Schlägerkopf dann nicht in den Böden gräbt. Ebenso müssen Sie entscheiden, welches Wedge in Frage kommt – Pitching Wedge, Sand Wedge, Gap Wedge und Lob Wedge.

Im Onlineshop von Golf House finden Sie eine große Auswahl an Golf Wedges von namhaften Schlägermarken wie Mizuno, Callaway, Taylor Made und Cleveland. Gleich, für welchen Golfschläger Sie sich entscheiden, Wedges für Damen punkten nicht nur mit Top-Qualität, sondern auch mit erstklassiger Performance auf dem Golfplatz. So kommt das Pitching Wedge bei Annäherungsschlägen auf das Grün beziehungsweise bei Schlägen aus einem Bunker zum Einsatz. Durch den flachen Schlägerkopf kommt es zu einem schnellen und steilen Ballanstieg. Im Anschluss landet der Ball ohne zusätzlichen Rollweg. Das Sand Wedge wird benutzt, wenn der Ball sich im Sandbunker eingegraben hat. Manchmal benutzen Spielen diesen Golfschläger auch im tiefen Rough, um sich aus schwierigen Lagen zu befreien. Das Gap Wedge schließt die Lücke zwischen dem Pitching Wedge und Sand Wedge. Das letzte Wedge im Bunde ist das Lob Wedge. Es sorgt für sehr kurze aber dafür sehr hohe Schläge.

Golf Wedges für Damen – die schärfsten Wedge im Onlineshop von Golf House

Damen Golf Wedges, wie das Pitching Wedge, Sand Wedge, Gap Wedge und Lob Wedge sind echte (Lebens-) Retter. Denn mit ihnen diesen Damen Golfschlägern erarbeiten Sie Birdies vom Fairway, retten das Par beim Verpassen des Grüns oder schlagen den Ball aus dem Bunker heraus. Kurzum: Golf Wedges für Damen vereinfachen Ihr Spiel!

Golf Chipper für Damen

Speziell, spezieller, Chipper! Nicht jede Golferin kann mit dem Begriff Chipper gleich etwas anfangen, deshalb sei dieser besondere Golfschläger hier kurz erklärt. Der Chipper schließt in ihrer Golfausrüstung die Lücke zwischen Puttern und Wedges. Der Chipper ist damit eine Art Hybrid und zeigt in seinem Aufbau sowohl Merkmale eines Putters als auch eines Wedges. Verwendet wird er, wie der Namen schon sagt, zum chippen. Der Chip ist ein flacher Schlag über maximal 30 Meter (oft weniger), bei dem der Ball nach der Landung noch etwas weiter in Schlagrichtung rollt. Dieser Part des Kurzspiels ist gefragt, wenn das Loch zwar in Sichtweite, die Entfernung zum Putten aber noch zu groß oder das Gelände zu anspruchsvoll ist.

Warum Chipper ganz besondere Golfschläger sind

Während der Chip ein durchaus herausfordernder Schlag sein kann, ist der dazugehörige Schläger das genau Gegenteil: Einfach zu handlen und fehlerverzeihend. Chipper sind flexibel einsetzbar, können in aller Regel von Damen und Herren gleichermaßen gespielt werden und haben zuweilen sogar beidseitige Schlagflächen, so dass sie von Links- und Rechtshändern genutzt werden können. Eine große Auswahl an Chippern hält der Markt leider dennoch nicht für Sie bereit, denn – und hier sind wir bei einer weiteren Besonderheit – der Chipper wird von Profis nicht eingesetzt. Zielgruppe sind Anfängerinnen und Aufsteigerinnen, denen der Chipper in schwierigen Spielsituationen das leichte Zittern nimmt, Sicherheit gibt und so für mehr Spaß am Golfspiel sorgt.